Das Referat zeigt anhand persönlicher Erlebnisse des Referenten lebensnah und authentisch auf, wie man gegen die Wand rennt. Die bittere Zeit im seelischen Tief, den Aufstieg aus dem Tal und die Rückkehr ins alltägliche Leben

Thematik

  • Mein persönlicher „Rucksack“
  • Stressprävention
  • Belastungen erkennen
  • Persönlichen (Aus-)Weg finden

Nutzen:
Freude, Wohlbefinden, Dynamik,  bewusst leben und - erleben

Dauer:
nach Wunsch, mindestens 45 Minuten

Ort:
nach Wunsch

Teilnehmer:
Unternehmen, private und öffentliche Organisationen, Team‘s, Bildungsstätten

 

Rucksack_geordnet